Aufgabe an der Schnittstelle Sozialversicherung - IT

80 - 100%, 51-55 Jahre

Referenznummer O8DC50

Aus- und Weiterbildung
Fachausweis Wirtschaftsinformatik
Personalassistentin IWB

Sprachen
Deutsch: mündlich: verhandlungssicher (C2), schriftlich: verhandlungssicher (C2)
Englisch: mündlich: mittel (B1), schriftlich: mittel (B1)
Französisch: mündlich: Grundkenntnisse (A2), schriftlich: Grundkenntnisse (A2)
Spanisch: mündlich: Grundkenntnisse (A2), schriftlich: Grundkenntnisse (A2)

EDV-Kenntnisse
Outlook, Word, Excel, PowerPoint, Visio, OneNote, SharePoint, Teams, Photoshop, ProConcept

Berufserfahrung
Verantworten der Entwicklung und Implementierung neuer Anforderungen der ERP-Applikation inkl. Schnittstellen zu Fremdsystemen, Leiten, Koordinieren und Umsetzen neuer (Teil-) Projekte, Überführen von Projekten in den Betrieb und Übergeben an die Supportorganisation, Unterstützen des Business-Application-Supportteams (Second Level), Optimieren, Definieren, Umsetzen und Implementieren von Business-Anforderungen, Betreuen und Koordinieren der externen Entwickler.

Wunsch
Aufgabe an der Schnittstelle Sozialversicherung - IT.

Eintritt
nach Vereinbarung

Arbeitsort
Zentralschweiz

Anstellungsart

  • Festanstellung

Referenznummer

O8DC50

Mail-Benach­rich­tigung
Möchten Sie bei neuen Stellen­suchenden informiert werden?

Ihre Ansprechperson

Christoph Müller
Tel. +41 41 368 15 60
E-Mail senden