Lackiererin / Oberflächenbehandlerin / Quereinsteigerin Sachbearbeitung

100 %, 18-25 Jahre

Referenznummer U02Q9Q

Aus- und Weiterbildung
Ausbildung als Industrielackiererin EFZ

Sprachen
Deutsch: mündlich: verhandlungssicher (C2), schriftlich: verhandlungssicher (C2)
Englisch: mündlich: Grundkenntnisse (A2), schriftlich: Grundkenntnisse (A2)

EDV-Kenntnisse
Outlook, Word, Excel, SAP

Berufserfahrung
Maskieren und Vorbereiten von Bauteilen, Beladen, Wenden und Entnehmen von Bauteilen beim Roboterwarenträger, Ausführen von Durchlaufofenprogrammen, manuelles Lackieren von Bauteilen in der Spritz- und Durchlaufofen-Handkabine, Vorbereiten und Deckenlackieren von grundierten Bauteilen, Verpacken von Bauteilen, Unterhalten und Warten der Spritzanlagen und -Geräte.

Wunsch
Stelle als Industrielackiererin, Werbetechnikerin- / Gestalterin, Mitarbeiterin Oberflächenbehandlung oder als Mitarbeiterin Produktion, breit interessiert.

Eintritt
Sofort oder nach Vereinbarung

Arbeitsort
Nid-, Obwalden, Luzern, Uri

Anstellungsart

  • Festanstellung
  • Temporärstelle
  • Try & Hire Stelle

Referenznummer

U02Q9Q

Mail-Benach­rich­tigung
Möchten Sie bei neuen Stellen­suchenden informiert werden?

Ihre Ansprechperson

Matteo Barbaro
Tel. +41 41 618 31 33
E-Mail senden